Worin besteht die ROPA-Methode? – Zwei Mütter2020-10-20T15:22:46+00:00
Tasas de éxito

ROPA-METHODE

Die Ropa-Methode ist eine Variante der In-Vitro-Fertilisationsbehandlung. Sie richtet sich an Frauenpaare, die zusammen ein Kind bekommen und aktiv an der Schwangerschaft teilhaben möchten: eine wird einer ovariellen Stimulation zur Entnahme und Befruchtung ihrer Eizellen unterzogen und die Ehefrau empfängt den Embryo in ihrer Gebärmutter und trägt die Schwangerschaft aus.
Bei dieser Methode werden beide Frauen Mütter: die eine genetisch (von ihr stammt die Eizelle), die andere trägt die Schwangerschaft aus.

Welche ist die beste Behandlung für mich?

Wenn Sie noch nicht wissen, welche die für Sie am besten geeignete Behandlung ist, lassen Sie sich unsere Online-Vordiagnose stellen.

Termin vereinbaren
Vordiagnose

Welche ist die beste Behandlung für mich?

Wenn Sie noch nicht wissen, welche die für Sie am besten geeignete Behandlung ist,
lassen Sie sich unsere Online-Vordiagnose stellen.

Termin vereinbaren
Vordiagnose

DIE ROPA-METHODE BEI EUGIN

Eine Behandlung mit künstlicher Befruchtung bei Eugin bedeutet, dass Ihnen ein Expertenteam zur Verfügung steht, das sich bemüht, Ihnen jederzeit ein Gefühl von Komfort, Ruhe und Sicherheit zu vermitteln. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können Ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

0%

Erfolg bei über 93 % der Behandlungen.

tecnicas-tecnologia

Eine Technik, die durch eine mehr als 20-jährige Erfahrung konsolidiert wurde. Mit ihr haben wir mehr als 20.000 Kinder zur Welt gebracht. Wir gelten als europäische Referenz.

0

Techniken und Technologien jüngster der neuesten Generation. Angewendet von einem Team aus hochqualifizierten Spezialisten, die mit ihrer eigenen Forschung stets an der Spitze stehen.

seguimiento-paciente

Individuelle Behandlung und Betreuung, an Ihre medizinischen und persönlichen Bedürfnisse angepasst. Von zu Hause aus, per Telefon, Skype, oder in der Klinik, und immer in Ihrer eigenen Sprache. Unser muttersprachliches Personal steht während des gesamten Verfahrens an Ihrer Seite. Wir betreuen Sie rund um die Uhr.

Ist dies die Methode, die Sie brauchen?

Wenn Sie ein verheiratetes Frauenpaar sind und Sie beide aktiv an der Schwangerschaft teilhaben und mitwirken möchten, dann ist dies genau die richtige Technik. Die Behandlung besteht in der hormonellen Stimulation der Frau, die ihre Eizellen spendet, und der Vorbereitung der Gebärmutter der Frau, die den Embryo empfängt, mit Östrogenen. In der Zwischenzeit werden die Samenzellen des Spenders vorbereitet.

Behandlung

Die übliche Technik der assistierten Reproduktion für die ROPA-Methode ist die In-Vitro-Fertilisation (IVF). Wir befruchten eine Eizelle außerhalb der Gebärmutter mit einer Samenzelle, wobei wir eine erwiesene Schwangerschaftsrate von bis zu 93 % erreichen.

Vor Behandlungsbeginn

Dazu stellen wir eine Diagnose; das Verfahren nimmt was 2 bis 3 Stunden in Anspruch.

Phase 1

fase-1-ico

Ovarielle Stimulation und Punktion der Frau, deren Eizellen genutzt werden sollen

Die Frau, deren Eizellen genutzt werden sollen, wird zu Hause einer 10-12 Tage langen ovariellen Stimulation unterzogen. Anhand von Ultraschalluntersuchungen und Hormonspiegeln wird der optimale Zeitpunkt für die Entnahme der Eizellen unter einer leichten Sedierung gewählt. Der Eingriff dauert circa 15 Minuten.

Phase 2

fase-2-ico

Befruchtung und Embryokultur

Eine Samenprobe eines anonymen Spenders wird aufgetaut, wobei auf eine größtmögliche Ähnlichkeit mit der Frau, die die Eizellen empfängt, geachtet wird. Die Eizellen werden befruchtet und die erzeugten Embryonen entwickeln sich zwei bis sechs Tage lang bis zum Tag des Transfers.

Phase 3

fase-3-ico

Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut

Die austragende Frau bekommt eine hormonelle Behandlung, um ihre Gebärmutter auf die zukünftige Implantation des Embryos vorzubereiten.

Phase 4

ico-transferencia

Embryotransfer

Der hochwertigste Embryo wird ausgewählt und vaginal in die Gebärmutter der empfangenden Frau übertragen. Der Prozess ist kurz und schmerzlos und erfordert daher keine Narkose. Etwa zwei Wochen nach dem Transfer wird die empfangende Frau einer beta-HCG-Analyse zur Schwangerschaftsbestätigung unterzogen.

Antes de comenzar el tratamiento

Tendremos que realizar tu diagnóstico. Este proceso dura entre dos y tres horas.

Phase 1

fase-1-ico-mb

Ovarielle Stimulation und Punktion der Frau, deren Eizellen genutzt werden sollen

Die Frau, deren Eizellen genutzt werden sollen, wird zu Hause einer 10-12 Tage langen ovariellen Stimulation unterzogen. Anhand von Ultraschalluntersuchungen und Hormonspiegeln wird der optimale Zeitpunkt für die Entnahme der Eizellen unter einer leichten Sedierung gewählt. Der Eingriff dauert circa 15 Minuten.

Phase 2

fase-2-ico_2

Befruchtung und Embryokultur

Eine Samenprobe eines anonymen Spenders wird aufgetaut, wobei auf eine größtmögliche Ähnlichkeit mit der Frau, die die Eizellen empfängt, geachtet wird. Die Eizellen werden befruchtet und die erzeugten Embryonen entwickeln sich zwei bis sechs Tage lang bis zum Tag des Transfers.

Phase 3

fase-3-ico_2

Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut

Die austragende Frau bekommt eine hormonelle Behandlung, um ihre Gebärmutter auf die zukünftige Implantation des Embryos vorzubereiten.

Phase 4

ico-transferencia_2

Embryotransfer

Der hochwertigste Embryo wird ausgewählt und vaginal in die Gebärmutter der empfangenden Frau übertragen. Der Prozess ist kurz und schmerzlos und erfordert daher keine Narkose. Etwa zwei Wochen nach dem Transfer wird die empfangende Frau einer beta-HCG-Analyse zur Schwangerschaftsbestätigung unterzogen.

Erfolgsraten

Anhand unserer Erfolgsraten können Sie erfahren und verstehen, wie Ihre Chancen für eine Schwangerschaft stehen.
Bei Ihrem ersten Besuch bestätigt Ihnen Ihr Arzt, ob diese Chancen auf Ihren konkreten Fall zutreffen.

In-Vitro-Fertilisation mit eigenen Eizellen

Eizellen verlieren auf natürliche Art und Weise nach und nach unwiederbringlich ihre Fortpflanzungsfähigkeit; dieser Prozess intensiviert sich in der Regel ab einem Alter von 35 Jahren.

Unter 35 Jahre

53%
64%

35 bis 37 Jahre

45%
53%

38 bis 40 Jahre

39%
47%

Über 40 Jahre

20%
23%

Schwangerschaftschancen   Nach dem ersten versuch  Nach allen versuchen innerhalb eines zyklus

Schwangerschaftschancen  
Nach dem ersten versuch
Nach allen versuchen innerhalb eines zyklus

 Beta – HCG positiv Durch Bureau Veritas geprüfte Daten aus dem Zeitraum 2014-2017

Termin vereinbaren

Was beinhaltet die Behandlung?

Die Behandlung wird von einem Expertenteam in einer absolut freundlichen und persönlichen Atmosphäre durchgeführt.

ficha-clinica-ico-dk

Wir besprechen Ihren Fall, um Ihnen eine maßgeschneiderte Behandlung anzubieten.

gen-dk

Falls erforderlich können Sie unsere genetische Beratung in Anspruch nehmen.

doc-ico-dk

Es werden so viele ärztliche Besuche und Kontrollen durchgeführt, wie nötig. Wir stehen jederzeit an Ihrer Seite.

inseminacion-dk

Der erste Behandlungsschritt ist die Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut.

analisis-dk

Danach wird der Spender ausgewählt und vorbereitet. Zur Auswahl des Spenders nehmen wir eine klinische und genetische Untersuchung vor und bemühen uns einen Spender zu finden, der physische Merkmale der Empfängerin und eine mit dem Paar kompatible Blutgruppe aufweist.

fiv-microinyeccion-rs-dk

Im Labor erfolgt dann die Befruchtung der Eizelle mittels der IVF-ICSI-Techniken.

proveta-dk

Sie können beruhigt sein: wir arbeiten mit einem Witness-System zur Sicherheit und Rückverfolgbarkeit biologischer Proben.

transferencia-new-dk

Der Embryotransfer erfolgt mittels der Afterloading-Technik, um die Einnistung zu begünstigen.

termometro-dk

Nach Abschluss des Verfahrens kann der Schwangerschaftstest und die Ultraschalluntersuchung zum Schwangerschaftsnachweis bei Eugin durchgeführt werden.

ico-corazon-dk

Unser Team sorgt dafür, dass Sie die für die Behandlung notwendige ärztliche und technologische Betreuung sowie emotionale Unterstützung erhalten. Möglicherweise machen Sie im Laufe der Behandlung schwierige Phasen durch, doch wir stehen Ihnen bei.

area-icono-dk

In Ihrem Privatbereich können Sie jederzeit auf sämtliche Behandlungsunterlagen zugreifen, Ihre Termine planen und sich mit Ihrem Betreuungsteam in Verbindung setzen.

ficha-clinica-ico-mb

Wir besprechen Ihren Fall, um Ihnen eine maßgeschneiderte Behandlung anzubieten.

gen-mb

Falls erforderlich können Sie unsere genetische Beratung in Anspruch nehmen.

doc-ico-mb

Es werden so viele ärztliche Besuche und Kontrollen durchgeführt, wie nötig. Wir stehen jederzeit an Ihrer Seite.

inseminacion-mb

Der erste Behandlungsschritt ist die Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut.

analisis-mb

Danach wird der Spender ausgewählt und vorbereitet. Zur Auswahl des Spenders nehmen wir eine klinische und genetische Untersuchung vor und bemühen uns einen Spender zu finden, der physische Merkmale der Empfängerin und eine mit dem Paar kompatible Blutgruppe aufweist.

fiv-microinyeccion-rs-mb

Im Labor erfolgt dann die Befruchtung der Eizelle mittels der IVF-ICSI-Techniken.

proveta-mb

Sie können beruhigt sein: wir arbeiten mit einem Witness-System zur Sicherheit und Rückverfolgbarkeit biologischer Proben.

transferencia-new-mb

Der Embryotransfer erfolgt mittels der Afterloading-Technik, um die Einnistung zu begünstigen.

termometro-mb

Nach Abschluss des Verfahrens kann der Schwangerschaftstest und die Ultraschalluntersuchung zum Schwangerschaftsnachweis bei Eugin durchgeführt werden.

ico-corazon-mb

Unser Team sorgt dafür, dass Sie die für die Behandlung notwendige ärztliche und technologische Betreuung sowie emotionale Unterstützung erhalten. Möglicherweise machen Sie im Laufe der Behandlung schwierige Phasen durch, doch wir stehen Ihnen bei.

area-icono-mb

In Ihrem Privatbereich können Sie jederzeit auf sämtliche Behandlungsunterlagen zugreifen, Ihre Termine planen und sich mit Ihrem Betreuungsteam in Verbindung setzen.

Preis

Kontaktieren Sie uns! Wir informieren Sie gern in allen Einzelheiten über den Preis dieser Behandlung. Der Preis entspricht einer Standardbehandlung. Je nach Ihren persönlichen Gegebenheiten, kann die Behandlung auch mit anderen Techniken vorgenommen werden.

Ab 5.525

Termin vereinbaren

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Und wenn nicht, wenden Sie sich an unser Team.

Die ROPA-Methode ist eine Variante der In-Vitro-Fertilisation. Sie richtet sich an lesbische Frauenpaare mit Kinderwunsch, bei denen beide Partnerinnen aktiv an der Schwangerschaft teilhaben möchten.

Die ROPA-Methode ist eine Variante der In-Vitro-Fertilisationsbehandlung. Sie richtet sich an Frauenpaare, die gemeinsam ein Kind bekommen und aktiv an der Schwangerschaft teilhaben möchten: die eine Partnerin wird einer ovariellen Stimulation zur Entnahme und Befruchtung ihrer Eizellen unterzogen und die andere Partnerin empfängt den Embryo in ihrer Gebärmutter und trägt die Schwangerschaft aus. Bei dieser Methode werden beide Frauen Mutter: die eine genetisch (von ihr stammt die Eizelle), die andere bringt das Kind zur Welt.

Die Behandlung wird von einem Expertenteam in einer angenehmen und persönlichen Atmosphäre durchgeführt Zunächst gehen wir Ihren Fall genau durch, um Ihnen eine auf Ihre Erfordernisse zugeschnittene Behandlung anzubieten. Der erste Behandlungsschritt ist die ovarielle Stimulation der Patientin, von welcher die Eizellen stammen und die Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut der Patientin, welche die Schwangerschaft austrägt. Die Auswahl des Spenders erfolgt anhand einer klinischen und genetischen Untersuchung, wobei wir darauf achten, dass seine körperlichen Eigenschaften denen des Empfängerpaars ähneln und seine Blutgruppe kompatibel ist. Im Labor wird die Eizelle mithilfe der IVF-ICSI-Technik befruchtet. Dabei können Sie ganz beruhigt sein – wir arbeiten mit dem Witness-System, das aktiv die Verwechslung von Patientenproben in unserem Labor verhindert. Die Übertragung der Embryonen erfolgt im Labor mithilfe der Afterloading-Technik, um die Einnistung des Embryos zu begünstigen. Den Abschluss bilden der Schwangerschaftstest bei Eugin und eine Ultraschalluntersuchung.

Die Partnerin, der die Eizellen entnommen werden, unterzieht sich zu Hause einer Stimulation ihrer Eierstöcke. Diese Behandlung dauert 10-12 Tage. Anhand von Ultraschalluntersuchungen und Hormonanalysen wird der optimale Zeitpunkt für die Eizellentnahme bestimmt. Die Entnahme der Eizellen erfolgt unter einer leichten Narkose und dauert etwa 15 Minuten.

Die Gebärmutter der austragenden Partnerin wird mithilfe einer Hormonbehandlung auf den Empfang des Embryos vorbereitet.

Vor der Behandlung werden Sie eingehend untersucht. Dieser Prozess dauert 2-3 Stunden.

Die Behandlung und die ersten Tage der Schwangerschaft können mit Schmerzen, Müdigkeit, Brustveränderungen, Flüssigkeitsretention und leichten Blutungen verbunden sein. Diese Symptome kommen häufig vor und sind für sich genommen weder gut noch schlecht.

In den ersten Stunden nach der Behandlung durchlebt die Patientin ein Wechselbad der Gefühle.

Wir wissen aus Erfahrung, dass diese Emotionen sehr intensiv empfunden werden. Deshalb empfehlen wir der Patientin, sich bis zu ihrem Schwangerschaftstest so gut es geht geistig zu beschäftigen.

Wenn Sie eine Kinderwunschbehandlung bei Eugin aufnehmen, steht Ihnen immer ein Team aus erstklassigen Fachkräften zur Seite, die sich jederzeit darum kümmern, dass Sie sich gut aufgehoben und sicher fühlen. Unser Klinikpersonal macht sich Ihren Kinderwunsch zu eigen und setzt alles daran, dass Ihr Traum wahr wird.

Die ROPA-Methode ist das Mittel der Wahl, wenn Sie ein Frauenpaar sind, bei dem beide Partnerinnen aktiv an der Schwangerschaft teilhaben möchten. Hierbei werden die Eierstöcke der Frau, die ihre Eizellen spendet, mithilfe von Hormonen stimuliert und die Gebärmutter der Frau, die den Embryo empfängt, mit Östrogenen vorbereitet. In der Zwischenzeit werden die Samenzellen des Spenders aufbereitet.

Bei Frauen unter 35 Jahren beträgt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nach allen Versuchen innerhalb des gleichen Zyklus 93%. Angaben zu den Erfolgsquoten aller unserer Behandlungen finden Sie auf unserer Website.

Mit der Zeit verlieren die Eizellen einer Frau ihre Reproduktionsfähigkeit. Dieser natürliche Prozess ist irreversibel und verstärkt sich ab einem Lebensalter von 35 Jahren. Aus diesem Grund variiert die Erfolgsquote einer IVF je nach dem Lebensalter der Patientin.

Der Preis einer Standardbehandlung beträgt 5.525€. Je nach den Besonderheiten Ihres Falls kann die Behandlung auch mit anderen Techniken kombiniert werden.

Kommentare

Wer sich dank der ROPA-Methode seinen Traum erfüllt hat, erzählt von seinen Erfahrungen.

„Dank meiner in Claire implantierten Eizellen trägt sie jetzt in ihrem Bauch das Beste, was uns das Leben schenken kann. Ich danke der gesamten Klinik für ihre Nähe. Mit Ihrer Hilfe haben wir es geschafft, biologische Mütter zu werden.“

Fanny

„Eugin verdanken wir, dass wir jetzt Mütter sind. Unser Besuch in der Klinik hinterließ bei uns einen sehr positiven Eindruck. Wir vertrauten darauf, dass das Team unseren Traum wahr machen würde. Dank ihrer Professionalität sind wir heute Mütter eines 3-jährigen Mädchens.“

Emma

„Eugin verdanken wir, dass wir jetzt Mütter sind. Unser Besuch in der Klinik hinterließ bei uns einen sehr positiven Eindruck. Wir vertrauten darauf, dass das Team unseren Traum wahr machen würde. Dank ihrer Professionalität sind wir heute Mütter eines 3-jährigen Mädchens.“

Emma

„Dank meiner in Claire implantierten Eizellen trägt sie jetzt in ihrem Bauch das Beste, was uns das Leben schenken kann. Ich danke der gesamten Klinik für ihre Nähe. Mit Ihrer Hilfe haben wir es geschafft, biologische Mütter zu werden.“

Fanny

“Kommentare, die auf Meinungen realer Eugin-Patienten beruhen”

Haben Sie ein Anliegen, das nicht warten kann?

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team oder fragen Sie unsere Experten.

Vereinbaren Sie einen Termin
Fragen Sie den Spezialisten

Haben Sie ein Anliegen, das nicht warten kann?

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team oder fragen Sie unsere Experten.

Vereinbaren Sie einen Termin
Fragen Sie den Spezialisten

Eugin bleibt an Ihrer Seite

ERFÜLLEN SIE IHREN KINDERWUNSCH