Was ist die künstliche Befruchtung (KB)?2019-07-05T13:18:09+00:00
Tratamientos, técnicas y test
Tratamientos, técnicas y test

Künstliche Befruchtung (KB)

Bei der künstlichen Befruchtung (KB) bringen wir die aus einer Probe ausgewählten Samenzellen in die Gebärmutter ein. Diese können von Ihrem Partner (KBP) oder von einem anonymen Samenspender (KBS) stammen. Um die Chancen für eine Schwangerschaft zu erhöhen, stimulieren wir die Eierstöcke mit Hormonen und kontrollieren den Eisprung, sodass der beste Zeitpunkt für die Besamung bestimmt werden kann.

Künstliche Befruchtung mit Partner (KBP)

Bei der künstlichen Befruchtung mit Samen des Partners wählen wir die Spermien Ihres Partners aus und bringen sie zum optimalen Zeitpunkt in die Gebärmutter ein.

Künstliche Befruchtung mit Spender (KBS)

Bei der künstlichen Befruchtung mit Spendersamen bringen wir die Spermien eines anonymen Spenders in die Gebärmutter ein.

KBS: Künstliche befruchtung mit Spende

Eine künstliche Befruchtung mit dem Samen eines Spenders bietet eine höhere Schwangerschaftswahrscheinlichkeit als eine KBP, da das Sperma von einem speziell ausgewählten Spender stammt, der sich einer umfassenden Untersuchung unterzogen hat.

Unter 35 Jahre

28%
48%
63%

35 bis 37 Jahre

25%
44%
58%

38 bis 40 Jahre

20%
35%
48%

Über 40 Jahre

9%
17%
24%

Schwangerschaftschancen   Nach der ersten Besamung Nach der zweiten Besamung Nach der dritten Besamung

Schwangerschaftschancen  
Nach der ersten Besamung
Nach der zweiten Besamung
Nach der dritten Besamung

 Beta – HCG positiv Durch Bureau Veritas geprüfte Daten aus dem Zeitraum 2014-2017

KBP: Künstliche berfruchtung mit Partner

Eine künstliche Befruchtung ist die unkomplizierteste Behandlung und wird in der Regel bis zu einem Alter von 40 Jahren durchgeführt. Diese Behandlung bietet bis zum dritten oder vierten Versuch optimale Erfolgsraten.

Unter 35 Jahre

16%
30%
41%

35 bis 37 Jahre

16%
29%
40%

38 bis 40 Jahre

14%
27%
37%

Über 40 Jahre

5%
10%
15%

Schwangerschaftschancen   Nach der ersten Besamung Nach der zweiten Besamung Nach der dritten Besamung

Schwangerschaftschancen  
Nach der ersten Besamung
Nach der zweiten Besamung
Nach der dritten Besamung

 Beta – HCG positiv Durch Bureau Veritas geprüfte Daten aus dem Zeitraum 2014-2017

Welche ist die beste Behandlung für mich?

Wenn Sie noch nicht wissen, welche die für Sie am besten geeignete Behandlung ist, lassen Sie sich unsere Online-Vordiagnose stellen.

Termin vereinbaren
Vordiagnose

Welche ist die beste Behandlung für mich?

Wenn Sie noch nicht wissen, welche die für Sie am besten geeignete Behandlung ist,
lassen Sie sich unsere Online-Vordiagnose stellen.

Termin vereinbaren
Vordiagnose

Bei Ihrem ersten Besuch bis zum 31. juli

360º KOSTENLOSE FERTILITÄTSBEURTEILUNG