Möchten Sie gerne alleinstehende Mutter werden? Eugin begleitet Sie2019-09-05T09:58:55+00:00
Imagen madre besando a bebé

Zukünftige Mutter

Den einzigen Partner, den Sie zum Mutterwerden brauchen ist Ihr Kind

Die derzeit geltenden Rechtsvorschriften über künstliche Befruchtung und die Techniken, die unseren Kliniken zur Verfügung stehen, machen es möglich, dass heutzutage jede Frau, die Mutter werden möchte, es auch ohne Partner werden kann.

Hier können Sie Kommentare anderer Frauen finden, die sich in der gleichen Lage befanden wie Sie, und die Techniken kennenlernen, die wir in solchen Fällen anwenden.

Kommentare alleinstehender Mütter

Sie erzählen Ihnen alles, was Sie wissen sollten. Wir hoffen, dass bald andere Frauen Ihre Kommentare hier lesen können.

Ich wollte schon immer Mutter werden. Als die „Uhr der Mutterschaft“ schlug, hatte ich keinen Partner. Das machte mir aber nichts aus. Mir war klar, dass ich Hilfe benötigte, also suchte ich nach den besten Spezialisten und fand sie bei Eugin. Jetzt bin ich im 8. Schwangerschaftsmonat und dem Team äußerst dankbar dafür. Ohne dessen Hilfe wäre es nicht möglich gewesen.

Icono puntoJordina

Eugin hat mir gezeigt, dass der Wille, Mutter zu werden, das einzig Wichtige ist. Mein Fall ist relativ komplex: alleinstehend, 38 Jahre alt, mein Mutterinstinkt ist erweckt und ich denke nicht daran, ihn wieder einschlafen zu lassen. Ich hatte das Glück, einem tollen Team zu begegnen, das mir zu diesem Bauch der 8. Schwangerschaftswoche verholfen hat und dem ich die Tatsache verdanke, dass ich gleich vor Glück platze.

Icono puntoDafnée

Ich habe mir lange überlegt, ob ich es wagen sollte, Mutter zu werden. Wenn man alleine ist, entscheidet man selbst. Ich war von Zweifeln geplagt, als ich zu Eugin kam, doch jetzt, wenn ich das Team mit meinem Kleinen besuche, bringe ich als Dank Kuchen und Pralinen mit, weil sie mir dabei geholfen haben, den ersten Schritt zu tun und zu erreichen.

Icono puntoBernadette

Ich habe mir lange überlegt, ob ich es wagen sollte, Mutter zu werden. Wenn man alleine ist, entscheidet man selbst. Ich war von Zweifeln geplagt, als ich zu Eugin kam, doch jetzt, wenn ich das Team mit meinem Kleinen besuche, bringe ich als Dank Kuchen und Pralinen mit, weil sie mir dabei geholfen haben, den ersten Schritt zu tun und zu erreichen.

Icono puntoBernadette

Ich wollte schon immer Mutter werden. Als die „Uhr der Mutterschaft“ schlug, hatte ich keinen Partner. Das machte mir aber nichts aus. Mir war klar, dass ich Hilfe benötigte, also suchte ich nach den besten Spezialisten und fand sie bei Eugin. Jetzt bin ich im 8. Schwangerschaftsmonat und dem Team äußerst dankbar dafür. Ohne dessen Hilfe wäre es nicht möglich gewesen.

Icono puntoJordina

Eugin hat mir gezeigt, dass der Wille, Mutter zu werden, das einzig Wichtige ist. Mein Fall ist relativ komplex: alleinstehend, 38 Jahre alt, mein Mutterinstinkt ist erweckt und ich denke nicht daran, ihn wieder einschlafen zu lassen. Ich hatte das Glück, einem tollen Team zu begegnen, das mir zu diesem Bauch der 8. Schwangerschaftswoche verholfen hat und dem ich die Tatsache verdanke, dass ich gleich vor Glück platze.

Icono puntoDafnée

„Kommentare, die auf Meinungen realer Eugin-Patienten beruhen“

Unsere Behandlungen für Sie

Obgleich die Art der Behandlung von Faktoren wie Ihrem Alter oder Ihrer medizinischen Vorgeschichte abhängt, setzen wir für Fälle wie Ihrem folgende Behandlungen ein.

Icono probeta

IVF (In-vitro-Fertilisation) mit eigenen

Eizellen und Spendersamen

Bei dieser Technik entnehmen wir die Eizellen und befruchten sie mit den Samenzellen eines anonymen Spenders.

Icono donante óvulos y esperma

IVF (In-vitro-Fertilisation) mit gespendeten

Ei- und Samenzellen

Bei dieser Labortechnik befruchten wir die Eizellen einer anonymen Spenderin mit den Samenzellen eines anonymen Spenders.

Intrauterine Insemination

mit Spendersamen

Bei dieser Technik werden die Spermien eines anonymen Spenders in die Gebärmutter eingeführt.

Psychologische Unterstützung

Auf dem Weg zur Mutterschaft kommen die Gefühle stark zum Ausdruck. Deshalb erhalten Sie vom Eugin-Team emotionale Unterstützung, wann immer Sie sie brauchen.

Icono interrogante

Unsere Psychologen arbeiten mit unseren Spezialisten zusammen, um Ihnen die notwendige Unterstützung zu bieten. Sie können sie alles fragen, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Unser Psychologenteam kann Sie auf Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch begleiten.

Den Weg, den Sie gehen werden, haben wir schon viele Male zurückgelegt. Wir kennen alle Schwierigkeiten, alle Höhen und Tiefen, sodass wir Ihnen bei allem, was Sie brauchen, zuvorkommen werden.

In unserem Forum, können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Frauen, die sich in derselben Lage befinden wie Sie, austauschen. Dort steht Ihnen auch unser Experten-Team für technische Fragen zur Verfügung.

Icono interrogante

Unsere Psychologen arbeiten mit unseren Spezialisten zusammen, um Ihnen die notwendige Unterstützung zu bieten. Sie können sie alles fragen, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Unser Psychologenteam kann Sie auf Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch begleiten.

Den Weg, den Sie gehen werden, haben wir schon viele Male zurückgelegt. Wir kennen alle Schwierigkeiten, alle Höhen und Tiefen, sodass wir Ihnen bei allem, was Sie brauchen, zuvorkommen werden.

In unserem Forum können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Frauen, die sich in derselben Lage befinden wie Sie, austauschen. Dort steht Ihnen auch unser Experten-Team für technische Fragen zur Verfügung.

Fragen, die sich zukünftige Mütter häufig stellen

Haben Sie Fragen? Keine Sorge! Das ist normal. Hier finden Sie Antworten. Und wenn nicht, wenden Sie sich an unser Team. Keine Frage bleibt unbeantwortet.

Wie bereite ich mich auf die Behandlung vor?

Es empfiehlt sich, beim ersten Besuch eine Samenprobe für die Sterilitätsuntersuchung zu hinterlassen. Manchmal wird am Tag der Eizellenpunktion (im Falle eine IVF – In-vitro-Fertilisation) oder am Tag der Insemintation (IUI) je nach den Empfehlungen der Biologen eine zweite Probe benötigt.

Wie ist die Eizell- oder Samenspende in Spanien geregelt?

Die Eizell- oder Samenspenden sind Verfahren, die seit 1988 durch die spanischen Rechtsvorschriften geregelt sind. Auf diese Weise werden die medizinischen und biologischen Verfahren stets unter Berücksichtigung der ethischen Normen und der Gesundheit der Spender durchgeführt.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie wissen möchten, ob die In-vitro-Fertilisation mit eigenen Eizellen und Samenzellen des Partners die richtige Technik für Sie ist, können Sie einen Termin mit unserem Team vereinbaren. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Spezialisten.

Termin vereinbaren
Vordiagnose

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie wissen möchten, ob die In-vitro-Fertilisation mit eigenen Eizellen und Samenzellen des Partners die richtige Technik für Sie ist, können Sie einen Termin mit unserem Team vereinbaren. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Spezialisten.

Termin vereinbaren
Vordiagnose

Bei Ihrem ersten Besuch bis zum 30. september

360º KOSTENLOSE FERTILITÄTSBERATUNG