Was ist eine Blastozyste oder ein Embryotransfer am Tag 5?2019-10-30T14:31:09+00:00
Imagen bebé riendo

Blastozyste

Bei Eugin begleiten wir die Patienten auf dem Weg zur Erfüllung ihres Wunsches unter strenger Einhaltung der medizinischen Indikationen und Berücksichtigung der Wünsche der Patienten hinsichtlich der Art und Weise, wie sie ihr Projekt gestalten möchten.

Bei einer von Eugin durchgeführten Studie mit mehr als 500 Patienten haben wir festgestellt, dass der Transfer eines einzigen Embryos im Blastozystenstadium (Tag 5-6) zu Schwangerschaftsraten führt, die mit denen eines Transfers von zwei Embryonen im Zellstadium (Tag 2-3) vergleichbar sind. Dabei nimmt gleichzeitig die Behandlungssicherheit zu, da Zwillingsschwangerschaften, die ein Schwangerschaftsrisiko sowohl für die Mutter als auch für die Kinder darstellen, praktisch ausgeschlossen werden.

Um den Erfolg Ihrer Behandlung zu optimieren versuchen wir nach Möglichkeit, die Kultivierung Ihrer Embryonen bis zum Blastozystenstadium zu verlängern, wobei wir stets auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit bedacht sind. An dieser Entscheidung sind Ärzte und Patienten immer aktiv beteiligt. Eugin begleitet Sie auf dem ganzen Weg.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie wissen möchten, ob die In-vitro-Fertilisation mit eigenen Eizellen und Samenzellen des Partners die richtige Technik für Sie ist, können Sie einen Termin mit unserem Team vereinbaren. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Spezialisten.

Vereinbaren Sie einen Termin
Vordiagnose

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie wissen möchten, ob die In-vitro-Fertilisation mit eigenen Eizellen und Samenzellen des Partners die richtige Technik für Sie ist, können Sie einen Termin mit unserem Team vereinbaren. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Spezialisten.

Vereinbaren Sie einen Termin
Vordiagnose

Bei Ihrem ersten Besuch bis zum 30. november

360º KOSTENLOSE FERTILITÄTSBERATUNG