Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft an fruchtbaren Tagen: Schwangerschaftsquote und Ovulation

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit an fruchtbaren Tagen und Berechnung des Eisprungs

Veröffentlicht: 2 März 2023|Aktualisiert: 2 März 2023|Über assistierte Reproduktion.|

Eine Frage, die eine Frau am meisten beschäftigt, wenn sie Probleme hat, schwanger zu werden, ist die Berechnung ihrer fruchtbaren Tage, also der Tage, an denen der Geschlechtsverkehr mit der höchsten Wahrscheinlichkeit zu einer Schwangerschaft führt. Wir wissen, dass die Eizelle nach dem Eisprung eine Überlebensdauer von etwa 24 Stunden hat. Spermien dagegen können auf dem Weg zum Eileiter bis zu fünf Tage lang überleben. Wenn wir die Zyklen der Frau, ihr Alter und andere Faktoren, von denen noch die Rede sein wird, zugrunde legen, können wir die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft an ihren fruchtbaren Tagen ermitteln.

Die größten Aussichten auf eine Schwangerschaft bestehen in einem Zeitfenster von etwa sechs Tagen: den fünf Tagen vor dem Eisprung und dem Tag des Eisprungs selbst.

Allerdings sind nicht alle Tage gleichermaßen fruchtbar. Im Allgemeinen besteht die größte Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft am Tag vor dem Eisprung und am Tag des Eisprungs. Diese Korrelation variiert jedoch in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern. Wie wir im Folgenden sehen werden, kann Ihnen die Eugin-Klinik durch ihre assistierten Reproduktionstechniken helfen, Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen.

Wie können die Ovulationstage einer Frau errechnet werden?

Wenn wir zur Bestimmung der fruchtbaren Tage einen Eisprungrechner hätten, dann würde dieser den Zeitpunkt der Menstruation berücksichtigen. Das ist die Zeit, in der die Eizelle zwischen dem 21. und 25. Tag des Zyklus nicht befruchtungsfähig ist. Der erste Tag der Menstruation gilt als erster Tag des Ovulationszyklus. Der aussichtsreichste Zeitpunkt für eine Empfängnis ist der Tag des Eisprungs. Um die bestmöglichen Chancen auf eine Schwangerschaft an den fruchtbaren Tagen zu haben, ist es daher ideal, an den Tagen vor, während und unmittelbar nach der Freisetzung der Eizelle mehrmals Geschlechtsverkehr zu haben.

Bei den meisten Frauen findet der Eisprung um den 14. Tag eines 28-tägigen Zyklus herum statt. Aber wie wir wissen, sind die Zyklen der meisten Frauen nicht immer von perfekter Regelmäßigkeit. Daher ist es am besten, auf kleine Anzeichen des Körpers zu achten, die Ihnen helfen können, den Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen:

  • Die Basaltemperatur steigt beim Eisprung um etwa ein halbes Grad an. Die Basaltemperatur ist unsere Körpertemperatur am Morgen nach dem Aufwachen. Da der Anstieg erfolgt, wenn der Eisprung bereits stattgefunden hat, handelt es sich um eine nachträgliche Berechnung.
  • Die Veränderung des Zervixschleims: Bei der Ovulation nimmt der Ausfluss aus der Scheide zu und hat eine ähnliche Konsistenz wie das Eiweiß eines rohen Eis. Die Beschaffenheit des Zervixschleims lässt sich feststellen, indem man Zeigefinger und Daumen in die Scheide einführt und dann die beiden Finger öffnet und schließt. Wenn der Ausfluss farblos und schlüpfrig ist und sich leicht dehnen lässt, dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen.

Weitere Methoden zur Bestimmung der fruchtbaren Tage einer Frau

Eine andere Methode zur Berechnung der fruchtbaren Tage einer Frau sind Ovulationstests, bei denen ein Anstieg des Hormons LH festgestellt wird. Dieser Anstieg tritt normalerweise 36 Stunden vor der Freisetzung der Eizelle auf. Ein Ovulationstest muss ähnlich wie bei einem Schwangerschaftstest zur Ermittlung des Ergebnisses mit Urin in Kontakt gebracht werden.

Der Test sollte einmal täglich durchgeführt werden, und zwar immer zur gleichen Zeit an den Tagen in unmittelbarer Nähe des Zyklus. Es wird empfohlen, den Test am frühen Nachmittag durchzuführen, da das Hormon normalerweise am Tagesbeginn ansteigt, aber erst einige Stunden später im Urin nachweisbar ist.

Um den idealen Zeitpunkt des Ovulationstests zu ermitteln, muss man den Experten zufolge von der üblichen Zykluslänge 17 Tage abziehen und dann beim Einsetzen der Menstruation mit dem Zählen beginnen. Ein Beispiel: Wenn Ihr Zyklus 30 Tage dauert, ziehen Sie 17 Tage von 30 ab und beginnen am 13. Tag nach der Periode mit dem Test.

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit nach dem Tag des Eisprungs

Alter

27 Jahre

Ohne Einfrieren

Mit Einfrieren

Ihre aktuelle Fruchtbarkeit
78%
27@2x-v2

Empfohlenes Höchstalter: 40 Jahre

Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft

Die beste Methode ist immer noch, während des fruchtbaren Zeitfensters häufig Geschlechtsverkehr zu haben (falls möglich alle 2 Tage), ohne auf einen positiven Ovulationstest zu warten, denn sonst haben Sie möglicherweise fruchtbare Tage verpasst. Das Beste ist, alle zwei Tage Geschlechtsverkehr zu haben, und zwar kurz nach dem Ende der Menstruation bis zur nächsten Periode, denn so wird das gesamte Zeitfenster abgedeckt. Allerdings ist eine solche Frequenz bei unserem heutigen Lebensrhythmus nicht immer möglich und kann zu einer Besessenheit werden, die der Sache ihren Spaß nimmt. Wenn Sie sich ein Kind wünschen, sollten Sie deshalb einen Fruchtbarkeitsspezialisten zu Rate ziehen, damit Sie an Ihren fruchtbaren Tagen optimale Chancen auf eine Schwangerschaft haben.

Theoretisch ist in einem 28-tägigen Zyklus der 1. bis 7. Tag die am wenigsten fruchtbare Phase. Am 8. und 9. Tag ist es möglich, schwanger zu werden. Der 10. bis 14. Tag sind die fruchtbarsten Tage, am 15. und 16. bestehen noch Möglichkeiten und ab dem 17. Tag wird die Einnistung einer befruchteten Eizelle in der Gebärmutter aufgrund der Verdickung der Gebärmutter unwahrscheinlicher.

Aber selbst wenn Sie immer zum richtigen Zeitpunkt Geschlechtsverkehr haben, kann es einige Zeit dauern, bis Sie schwanger werden, denn neben der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs spielen weitere Faktoren eine Rolle: vom Alter und dem Gesundheitszustand des Paares bis hin zur Qualität des Spermas des Partners. Wir von Eugin sind Spezialisten auf dem Gebiet der assistierten Reproduktion und können Ihnen mit zahlreichen Behandlungen helfen, darunter auch solche, bei denen Ihr Alter nicht den Ausschlag gibt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und entdecken Sie die Erfolgsquote bei der IVF und anderen Behandlungen wie der intrauterinen Insemination.

Beginnen
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Möchten Sie mehr über Fruchtbarkeitsbehandlungen in Eugin erfahren?

Wählen Sie Ihre Klinik

Madrid Barcelona
✓ Gültig

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihre Anfrage ordnungsgemäß bearbeiten können

In Eugin nehmen wir Ihre Privatsphäre sehr ernst und halten uns selbstverständlich strikt an das Datenschutzgesetz. Die Informationen werden nur im Rahmen Ihrer Behandlung verwendet. Unser Computersystem verfügt über die sichersten Verschlüsselungsprotokolle und entspricht der anspruchsvollen Norm ISO / IEC 27001: 2013.