Wir beantworten alle Ihre Fragen im Zusammenhang mit den Ausgangsbeschränkungen durch den COVID-19-Ausbruch

Angesichts der COVID-19-Pandemie wurden von unseren Patientinnen mehrere Fragen gestellt, die wir im Folgenden beantworten möchten.

Wann kann mit einer Wiederaufnahme des klinischen Betriebs gerechnet werden?

Wir befolgen alle Anweisungen der spanischen und europäischen Gesundheitsbehörden. Wenn die Behörden beschließen, dass Kinderwunschkliniken ihren normalen Betrieb wiederaufnehmen können, werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen.

Muss ich für mein Erstgespräch mit einem Arzt abwarten, bis der Alarmzustand vorbei ist?

Damit Ihr Traum von der Mutterschaft auch während der Ausgangsbeschränkungen bestehen bleibt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Erstgesprächs mit einem Facharzt für assistierte Reproduktion per Videokonferenz.

Welchen Sinn hat ein Erstgespräch per Videokonferenz, wenn ich die notwendigen Tests noch nicht gemacht habe?

Wir empfehlen trotzdem eine Videokonferenz, denn es gibt noch andere Aspekte, die bei einer Diagnose oder bei der Vornahme neuer Tests zu berücksichtigen sind. Wenn wir uns dann später vor Ort treffen, haben wir bereits einige Fragen geklärt, und Sie können Ihre Kinderwunschbehandlung früher aufnehmen. Durch eine Videokonferenz erhalten Sie eine Antwort auf alle Ihre Fragen, ohne Ihre Wohnung zu verlassen.

Wie steht es mit dem Auswahlprozess der Eizellspenderinnen?

Auch die möglichen Eizellspenderinnen können Ihr fachärztliches Erstgespräch per Videokonferenz abhalten. Außerdem verfügt die Eugin-Klinik über eine Eizellen- und Spermienbank, die es uns ermöglicht, die Behandlungen mit Eizellspende so zeitnah wie möglich aufzunehmen.

Ich habe bald einen Termin für ein zweites Gespräch. Kann ich dieses Gespräch online abhalten?

Wenn Sie in der Eugin-Klinik einen Termin haben, wird sich unser Team mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Termin mit Ihrem Facharzt zu verschieben oder falls möglich per Videokonferenz wahrzunehmen.

Wir tun alles was in unserer Macht steht, um Sie in dieser schwierigen Situation nach Kräften zu unterstützen. Sie können uns jederzeit über unsere gewohnten Kommunikationskanäle erreichen oder einen Termin für eine Videokonferenz vereinbaren. #Bleibzuhause bis alles vorbei ist.

2020-04-24T11:43:38+00:0024 April 2020|Über assistierte Reproduktion|
TERMIN FÜR VIDEOKONFERENZ VEREINBAREN

Eugin bleibt an Ihrer Seite

IHR ERSTER BESUCHSTERMIN VON ZU HAUSE AUS