Das Schönste im Leben kommt, wann Sie möchten2019-06-11T10:30:33+00:00

Künstliche Befruchtung (KBS)

Mit Samenspender

Ein einfaches, wirksames Verfahren mit einer Schwangerschaftswahrscheinlichkeit von 63 %.

Wie läuft das KBS-Verfahren ab?Wir geben von einem gesunden Spender stammende Spermien in optimaler Menge und von optimaler Qualität in die Gebärmutter. Diese Eigenschaften des Spermas machen diese Behandlung so einfach und wirksam.

Behandlungsphasen

Drei kleine Schritte hin zur Schwangerschaft

Überwachung und Stimulierung der Eierstöcke

Wir bereiten Ihre Eierstöcke durch die Gabe von Hormonen (FSH UND LH) vor, um die Erfolgswahrscheinlichkeit der Behandlung zu erhöhen.
Wir überprüfen den Menstruationszyklus per Ultraschall, bis eine ausreichend hohe Anzahl ausreichend großer Follikel vorhanden ist. (Für dieses Verfahren reicht ein einziges Follikel aus.)

1

Auswahl der Spermaprobe

Um eine möglichst hohe Qualität zu gewährleisten, beziehen wir die Probe von einem Spender, der sich zuvor einer umfassenden ärztlichen Untersuchung unterzogen hat, im Rahmen derer die Qualität der Spermien gesichert und jegliche Erkrankungen ausgeschlossen werden konnten.

2

Befruchtung

Am Tag des Eisprungs geben wir die ausgewählte Spermaprobe in eine dünne Kanüle und führen diese in die Gebärmutter. Dieser Vorgang ist unkompliziert, schmerzfrei und ähnelt einer gynäkologischen Routineuntersuchung.

3

Künstliche Befruchtung (KBS)

mit Samenspender

Schwangerschaftswahrscheinlichkeiten

Nach der ersten Befruchtung

Nach der zweiten Befruchtung

Nach der dritten Befruchtung

Jünger als 35 Jahre

28%
48%
63%

35 bis 37 Jahre

25%
44%
58%

38 bis 40 Jahre

20%
35%
48%

Älter als 40 Jahre

9%
17%
24%

Positives BETA-HCG-Ergenbis Daten für den Zeitraum 214-2017 durch Bureau Veritas geprüft

Behandlung

Der Preis für diese Behandlung beträgt 1.550€

Bitte beachten Sie, dass medizinische Behandlungen in Spanien von der Mehrwertsteuer befreit sind.

In dem genannten Betrag sind alle für die Durchführung der Behandlung erforderlichen medizinischen Handlungen enthalten – vom ersten Termin bis zum Behandlungsende. Nicht enthalten sind ärztliche Voruntersuchungen und Medikamente, da diese von Patientin zu Patientin unterschiedlich sein können.

Wie lange dauert die Behandlung?

Nur einen Monat. Und was noch besser ist: Bei Eugin gibt es keine Wartelisten. Sie können Ihre Behandlung also jederzeit zum gewünschten Zeitpunkt aufnehmen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Sie müssen uns lediglich Ihre E-Mail-Adresse
angeben und wir senden Ihnen alle wichtigen Informationen.







Bei Ihrem ersten Besuch bis zum 31. august

360º KOSTENLOSE FERTILITÄTSBERATUNG